KION entstand ursprünglich als Duo. Ihrem gemeinsamen Interesse am Gesang folgend, begannen Niklaus Mäder und Corina Schranz Songs zu schreiben. Von Anfang an behielten sie jedoch die Idee im Hinterkopf, dass die entstandene Musik in einem Bandkontext umgesetzt werden würde. Mit Roland Bucher fand sich dann auch schnell ein vielseitiger und passender Schlagzeuger. Damit war die Band komplett, die Entscheidung im Trio weiter zu arbeiten war schnell gefällt.

KION spielt eigenwilligen Pop. Mal fragil, mal kräftig bahnt sich der oft zweistimmige Gesang den Weg durch den von Bassklarinette, Ukulele, Synthesizern und Schlagzeug erschaffenen Sound. Experimentell, reduziert und verspielt wandern die Songs durch unterschiedliche Klangwelten. Je nach Bedarf wechseln die MusikerInnen die Instrumente und schaffen durch die unterschiedlichen Kombinationen das Fundament der einzelnen Kompositionen. Der musikalische Hintergrund der drei KünstlerInnen reicht von Jazz über Klassik und Rock bis hin zu freier Improvisation und so vermischen sich die verschiedenen Richtungen zu einem eigenen Stil.


LINE-UP
Niklaus Mäder: Gesang/ Bassklarinette/ Synthesizer
Corina Schranz: Gesang/ Ukulele/ Synthesizer
Roland Bucher: Schlagzeug/ Synthesizer

FACEBOOK

SOUNDCLOUD

KONTAKT